Tja, es geht weiter

Sodele,

nach grob gepeilten 2einhalb Monaten mache ich mich übermorgen auf den Weg nach Bangkok und dann am 1.3. nach Phuket.
Für das erste Stück der Reise habe ich mir ein Ticket für einen VIP Bus gebucht. Massagesitz und Privatfernseher. Auch eine Mahlzeit ist mit dabei.
Ich habe in den letzten Wochen viel gelernt, sowohl was das Zertrümmern von Körpern mit Händen, Ellenbogen, Knien und Schienbeinen angeht, als auch einige wunderbare Menschen getroffen. MIt einem ungefähren Gewichstverlust von ca. 16kg, trotz einigen Verletzungen und Trainingspausen, bin ich auch wieder in brauchbarer Form.

Morgen abend geht es zum Abschluss zu Duke’s, einem der besten Restaurants in Chiang Mai. Danach in die Rooftopbar mit Blick über die Stadt und weiter in 6-10 Clubs im schlimmsten Fall bis morgens um 9.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: